Das Erbe der Macht Schuber

Andreas Suchanek

Das Erbe der Macht.
Die komplette Schattenchronik im Schuber

Seit über einem Jahrhundert verbirgt der Wall die magische Gesellschaft vor Menschenaugen, garantiert Friede und Gleichheit zwischen Menschen und Magiern. Doch in den Schatten tobt ein Krieg um die Vorherrschaft. Jenifer Danvers ist eine Lichtkämpferin. Als ihr Freund und Kampfgefährte stirbt, erwacht mit Alexander Kent ein neuer Erbe der Macht, der von ihr in die Welt der Magie eingeführt werden muss. Keiner von beiden ahnt, dass das Gleichgewicht der Kräfte außer Kontrolle geraten ist. Das Böse holt zum großen Schlag aus, um den Wall endgültig zu zerschmettern.

ET: Oktober 2021
Paperback, ca. 2080 Seiten
ISBN 978-3-948695-59-0
Subskriptionspreis ab Erscheinen
bis 31.12.2021 EUR 69,90 [D], danach EUR 79,90 [D]

Buch bestellen
Cover-Download für Presse und Blogger*innen: Verwendung Print/Online


Der Autor

Andreas Suchanek verfasste in seinen Jugendjahren erste Geschichten und Romane. Nach einem Studium der Informatik veröffentlichte er seine Geschichten und Romane zunächst nebenberuflich. Seine ersten professionellen Erfahrungen als Autor machte er als Co-Autor für Heftroman-Serien wie Sternenfaust, Maddrax, Professor Zamorra oder Perry Rhodan. Seit 2012 schreibt er seine eigenen Serien und veröffentlicht diese in seinem Verlag Greenlight Press. Suchanek wohnt und arbeitet in Karlsruhe.